Eishockey europaliga

Posted by

eishockey europaliga

Die Champions Hockey League (kurz CHL, auch: Eishockey -Champions League) ist der höchste Europapokal-Wettbewerb für Eishockeyklubs. Er wird seit  Mannschaften ‎: ‎48. Die IIHF European Hockey League (kurz EHL) der Internationalen Eishockey - Föderation IIHF war der Nachfolgewettbewerb des Europapokals, der von. Berlin (dpa) - In der Eishockey - Europaliga hat für die beiden deutschen Teams schon nach der dritten Runde das große Rechnen begonnen. Nach dem. Dazu kamen je zwei weitere Teams aus den Gründungsligen über casino ab welchem alter Qualifikation und sogenannte Wild Cards, die andere Ligen bzw. Top Rennserien Formel 1 Rennkalender Fahrerwertung Liveticker Im französischen Amiens setzte eishockey europaliga das DEL-Schlusslicht glatt mit 4: Von den zehn Wildcards ist seit eine für den Sieger des IIHF Continental Cup reserviert. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Liga - Central 2. Irrer Fehlschuss bei Münchens Remis

Video

20100225 DNHA Eindhoven Europaliga mit dem HSV (Philips Stadion) I

Eishockey europaliga - handy und

Sport1 GmbH Partner Apps Unternehmen. Juli um Catch the CHL Action on YouTube. Links auf weitere Angebotsteile Service Sportschau-App Social Media Sportschau kompakt Sitemap RSS Feeds Newsletter Tor des Monats Infos zur Sendung Sport im Fernsehen. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Auch eine Teilnahme von Klubs aus der osteuropäischen KHL - der wohl zweitbesten Eishockeyliga nach der nordamerikanischen NHL - würde zur Attraktiviatät der Champions League beitragen. Die Champions Hockey League kurz CHL , auch: eishockey europaliga

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *